DIY Puddingpulver

Für manche bekannt für manch – wie mich – war es eine Erkenntnis: Puddingpulver selbst herstellen.

Einige denken bestimmt: Moment Puddingpulver ist doch in Papier. Ja das ist richtig. Aber meist ist um so ein 5er Pack eine Plastikhülle rum und jede einzelne Packung ist deutlich mehr als eine große Packung die man benötigt. Zusätzlich gibt es einige Zutaten auch im Unverpackt Laden. Wenn man einen in der Nähe hat. 🙂

Zutaten:

  • 40g Speisestärke
  • 20g Zucker
  • 1 EL Xylit
  • 500ml Milch
  • Geschmack: 3 EL Kakao als Beispiel

Ich mische mir immer ein Basis an bestehend aus der Speisestärek und dem Zucker und rechne es da enstprechend hoch.

Rezept:

  • Etwas von der Milch weg nehmen und mit den Zutaten verrühren
  • restliche Milch aufkochen lassen
  • Zutaten einrühren bis es dick wird
  • Fertig 😉

2017-06-29 15.01.37

 

Es kann beliebig verschiedene Geschmäcker gemacht werden. Wir hatten schon Nougat, Nuss und Vanille.

Sehr lecker und einfach.

Freue mich von euren Kreationen zu hören und über euer Feedback.

Gerne auch auf

Facebook: ZeroSchmidt

Instagram: zero_schmidt #schmidtchallenge

 

2017-06-29 15.02.55-1

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s